DIY Ecke ·Tipps & Tricks

Putzbeutel selbst gestalten

Putzbeutel selbst gestalten

Putzbeutel selbst gestalten

Sei es ein Putzbeutel für das Lieblingspferd, einen Einkaufsbeutel für die nächste Shopping Tour im Ponyshop oder auch ein besonderes Geschenk für die beste Pferdefreundin. Selbstgemachte (Pferde-) Beutel sind schnell, einfach und kostengünstig her zu stellen und können viel Freude bereiten.

Doch nicht nur für den privaten Eigenbedarf eignet sich dieser DIY Hack: Er ist auch eine wundervolle Beschäftigung für Ferienkinder, wenn das Wetter mal nicht mitspielt und ein paar Stunden im Haus überbrückt werden müssen.

Alles, was man dafür braucht sind:

  • unbedruckte Stoffbeutel
  • Textilstifte / Textilfarbe
  • weißes Papier
  • (Küchen-)Unterlagen
  • Backpapier
  • und ein Bügeleisen.

Und so gehts!

Als erstes sollte man in den Beutel eine Unterlage legen, so dass die Textilfarbe nicht auf der anderen Seite durchdrücken kann. Dafür eignen sich zum Beispiel flexible Schneidebretter für die Küche. Man kann natürlich aber auch andere Dinge verwenden. Wichtig ist nur, dass die Unterlage gut passt und im Fall der Fälle schmutzig werden darf. 

Hat man helle Beutel, so kann man versuchen, ebenfalls noch ein weißes Blatt zwischen dem Schneidebrett und dem Beutel zu legen, auf dem man seine Vorlage malt. Meistens scheinen diese gut durch und man kann so sein Motiv zuerst auf dem weißen Blatt vormalen und es dann erst später durch Abpausen auf den Beutel übertragen. Funktioniert das nicht, da der Beutel nicht durchsichtig genug ist, so kann man aber auch mit einem Bleistift auf den Beutel vormalen. Dieser wäscht sich im Normalfall wieder aus dem Stoff heraus und hinterlässt somit keine unerwünschten Spuren.

Putzbeutel selbst gestalten Putzbeutel selbst gestalten

Nun geht es endlich an das Bemalen der Beutel. Beispiele wären Karikaturen des Lieblingspferdes oder natürlich auch den Namen des Ponys. Erlaubt ist alles, was gefällt! 

Achtet beim Bemalen darauf, dass der Handballen sauber bleibt und nicht mit frischer Farbe verschmutzt wird, sonst kann es zu Verschmierungen kommen. Textilstifte sind einfach und unkompliziert zu verwenden, man kann aber natürlich auch zu flüssiger Textilfarbe und einem Pinsel greifen. Diese bergen jedoch immer mehr Aufwand und die Gefahr, das Ausspülwasser zu verkippen oder ungewollte Farbvermischungen zu bekommen.

Putzbeutel selbst gestalten Putzbeutel selbst gestalten

Die meisten Textilstifte muss man später, wenn die Farbe gut getrocknet ist, noch einbügeln, sodass sie waschfest werden. Hier sollte man sich einfach an die Anleitung auf den Stiften halten. Legt jedoch sicherheitshalber immer ein Stück Backpapier zwischen der Farbe und dem Bügeleisen. Sollten doch noch Abfärbungen entstehen, schädigt man so nicht das Eisen.

Weiterführend sind den Ideen natürlich keine Grenzen gesetzt! So können auch T-Shirts, Schlüsselbänder oder andere Utensilien jederzeit bemalt werden.

Weiterführendes

Weitere DIY Ideen findest du hier:
Tipps & Tricks > DIY Ecke

Unter dem Schlagwort kindergerecht findest du alle Bastelideen, die für Kinder geeignet sind: #kindergerecht

Werbung

*Alle Links in diesem Block sind Affiliate-Links.