Bücher ·Lifestyle ·Rezensionen

Pferdetraining leicht & locker – Gymnastizierung nach Plan

„Pferdetraining leicht & locker - Gymnastizierung nach Plan" von Carola von Kessel
Pferdetraining leicht & locker, Müller Rüschlikon Verlag, 1. Auflage 2018

„Pferdetraining leicht & locker – Gymnastizierung nach Plan“ von Carola von Kessel

Das Buch „Pferdetraining leicht & locker – Gymnastizierung nach Plan“ von Carola von Kessel wurde 2018 vom Müller Rüschlikon Verlag herausgebracht. Es beinhaltet 50 Übungen für vier verschiedene Reitertypen und vier verschiedene Pferdetypen, die im Buch nach und nach erläutert werden. Die Übungen sollen, speziell auf Pferd und Reiter abgestimmt, den Dialog zwischen beiden fördern und das Training so optimieren, dass sie zu einer perfekten Einheit verschmelzen.

Inhalt und Aufbau

Nach ein paar einleitenden Worten, wie das Buch genutzt werden sollte, geht es auch direkt los mit der Typerkennung der vier von Carola von Kessel definierten Pferdetypen. Die vier Typen – der Feurige, der Empfindsame, der Wissenstarke und der Ruhepol – werden dann auf den folgenden Seiten näher erläutert, um einen genauen Einblick in sein Pferd zu bekommen und die dazu passend definierte Übung zu finden.

„Pferdetraining leicht & locker - Gymnastizierung nach Plan" von Carola von Kessel
Pferdetraining leicht & locker, Müller Rüschlikon Verlag, 1. Auflage 2018

Darauf folgt die Definition der einzelnen vier Reitertypen. Der Anführer, der Lässige, der Perfektionist und der Zaghafte, wie Carola von Kessel sie nennt. Auch hier werden auf den folgenden Seiten natürlich wieder die einzelnen Typen genauer unter die Lupe genommen und die dazu passenden Übungen aufgezeigt.

Und dann geht es auch schon los mit den insgesamt 50 Übungen!

Die sind jedoch nicht einfach nur schlicht aneinander gereiht, sondern zur Übersicht in sechs Kategorien eingeteilt. Mit „Bitte andocken! Der weiche Sitz im Sattel“, „Biegen und formen – Stellung und Biegung mit Gefühl“, „Von hinten nach vorne, geschmeidige Gangarten & Übergänge“, „Kreuz & quer – seitwärts & mehr“, „Forever fit! Weitere Übungen für Geschmeidigkeit & Gymnastizierung“ und zu guter Letzt „Der feine Draht – wird lästiges Suchen und stundenlanges Blättern unterbunden und man kann sofort loslegen!

„Pferdetraining leicht & locker - Gymnastizierung nach Plan" von Carola von Kessel
Pferdetraining leicht & locker, Müller Rüschlikon Verlag, 1. Auflage 2018

Doch das besondere an dem Buch ist vor allem eines: Zusätzlich zur Papierversion, kann man sich über einen QR-Code oder dem Aufrufen einer MP3 Datei im Internet, die jeweilige Übung direkt anhören! Das spart nicht nur Zeit, man kann sich die Übung auch über Kopfhörer direkt beim Reiten anhören und hat somit fast den eigenen Reitlehrer vor Ort.

Fazit

Ich bin ein sehr struktur- und ordnungsliebender Mensch, weshalb mich der Aufbau des Buches direkt anspricht und sofort zusagt. Keine unnötigen, ewig langen Vorwörter, kein Start beim Urschleim. Das Buch setzt das Wissen über Begrifflichkeiten, wie „Versammlung“, „Parade“ oder „korrekte Stellung und Biegung“ voraus und legt direkt mit den Übungen los.

Die Übungen selbst enthalten nicht nur eine kurze Beschreibungen, wie sie auszuführen sind, sondern haben – je nach Art und Thema der Übung – immer noch ein kleines Plus dabei, sei es die Erläuterung der Hilfengebung, speziell für diese Übung, eine kurze Begriffserläuterung, passend zum Thema oder auch eine „Klappt nicht?“ Ecke, die für mögliche Fehler Lösungen parat hält. So fühlt man sich als Leser jederzeit vollkommen abgeholt und informiert, ohne dabei mit zu viel Informationen überfordert zu werden.

„Pferdetraining leicht & locker - Gymnastizierung nach Plan" von Carola von Kessel
Pferdetraining leicht & locker, Müller Rüschlikon Verlag, 1. Auflage 2018

Die benötigten Materialien für die jeweiligen Übungen halten sich, mit ein paar Pylonen oder Stangen, vollkommen im Rahmen und sind für jeden machbar, auch wenn kein luxuriöser Reitplatz oder eine Reithalle vorhanden ist.

Auch die Audiodateien haben mich überzeugt, einzig alleine die musikalischen Einspielungen zwischen den thematischen Atempausen sind nicht ganz mein Fall. Es hat etwas von einem alten Kinderhörspiel, bei dem zwischen den Kapiteln immer ein paar Töne von einem Xylophon eingespielt wurden. Wisst ihr, was ich meine?

„Pferdetraining leicht & locker - Gymnastizierung nach Plan" von Carola von Kessel
Pferdetraining leicht & locker, Müller Rüschlikon Verlag, 1. Auflage 2018

Was ebenfalls nicht ganz mein Geschmack trifft, ist die Einteilung von Reiter und Pferden in vier verschiedene Typen. Diese Einteilungen funktionieren nie zu hundert Prozent und geben einem das Gefühl, dass man als bestimmter Reitertyp vordefinierte Probleme hat, die mit den Übungen gelöst werden können. Das mag in manchen Fällen stimmen – mir hätte die genaue Kategorisierung der Übungen nach Trainingsziel vollkommen ausgereicht. 

Rundherum ist das Buch jedoch ein voller Erfolg!

Die Übungen sind für alle Reiter ab E Niveau geeignet und steigern ihr Level je nach Kategorie. Völlig neu sind alle Übungen dabei nicht, so wird der Leser Einiges, wie zum Beispiel „Das Schaukeln“ oder das Erarbeiten von Stellung und Biegung durch sogenannte „Gassen“ wiedererkennen. Sie sind jedoch gut strukturiert und für das jeweilige Ziel auf den Punkt gebracht, sodass  wieder neuen Pepp und Spaß ins Training kommt!

Hinweis

Auf Anfrage wurde mir für diese Rezension ein Buchexemplar vom Müller Rüschlikon Verlag zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken. Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf meine hier dargelegte Meinung zum Buch.

Über den Autor

Carola von Kessel ist eine deutsche Journalistin und Kinderbuchautorin.

Mit ihrem Buch „Pferdetraining leicht & locker – Gymnastizierung nach Plan“ gelang ihr 2018 der Sprung in die Welt der Pferde-Fachliteratur. 

Werbung

*Alle Links in diesem Block sind Affiliate-Links.