Leitfaden für Gastbeiträge

Leitfaden für Gastbeiträge

Ein Gastbeitrag bietet der Zielgruppe nicht nur Lesevergnügen, sondern vermittelt auch die Kompetenz des Autors. Von dieser Kompetenz muss ich selbst überzeugt sein, ehe ein Gastbeitrag auf Ride On veröffentlicht wird, denn das Zu-Wort-Kommen-Lassen anderer Personen ist auch immer eine indirekte Empfehlung des Autors an den Leser.

Möchten Sie einen Gastbeitrag schreiben, melden Sie sich bitte vorher via E-Mail oder über das Kontaktformular bei mir. So können wir zusammen das Thema und den weiteren Ablauf besprechen.

Inhalt des Beitrags

Das Wichtigste vorweg: Der Inhalt sollte zu Ride On passen, muss immer einen Mehrwert für den Leser darstellen und sollte sich thematisch mit anderen Beiträgen von Ride On nicht überschneiden.

Bei fachlichen Themen muss der Beitrag sachlich, informativ und gut recherchiert sein. Zudem sollte er immer ehrlich und neutral sein. Aus diesen Gründen muss der Gastbeitrag in einer neutralen Erzählerperspektive geschrieben sein und darf keine persönliche Meinung widerspiegeln oder Empfehlungen enthalten.

Im Beitrag darf keine Eigenwerbung, egal ob offen oder versteckt, stattfinden. Auch Werbelinks dürfen innerhalb des Textes nicht positioniert werden. Für Werbung gibt es am Ende des Beitrags einen speziellen Block.

Interviews

Ich biete zusätzlich zu einem erstellten Gastbeitrag immer ein Interview mit dem Autor an. Dort können Empfehlungen und die eigene Meinung jederzeit mit eingebracht werden.

Das Interview dient dem Leser ebenfalls dazu, sich nach der fachlichen Kompetenz nun auch ein persönliches Bild vom Autor zu machen.

Autorenbox

Am Ende des Beitrags befindet sich eine Box, in der der Autor in dritter Person kurz vorgestellt wird. Hierbei werden auch Kompetenzbereiche genannt (Beruf, Ausbildung, Weiterbildungen, etc.) um dem Leser aufzuzeigen, warum er speziell für dieses Thema glaubhaft und kompetent ist. Ein weiterführender Link zur Webseite des Autors ist erlaubt und erwünscht.

Das dazu abgehaltene Interview mit dem Autor ist hier ebenfalls verlinkt.

Bewerben des Beitrags

Neben der indirekten Empfehlung durch die Freischaltung des Gastbeitrages auf der Webseite von Ride On, wird der Beitrag (und das Interview) von mir auf der Facebook Seite, sowie der Twitter Seite von Ride On veröffentlicht.

Sollte der Autor ebenfalls auf den Kanälen unterwegs sein, wird er und / oder seine Seite mit der Bewerbung des Beitrags ebenfalls mit verlinkt.

Rechtliche Bedingungen

Quellenangabe

Verwendete Quellen und Zitate müssen rechtskonform mit einem Quellverweis gekennzeichnet werden.

Wird auf bestimmte Studien, Beiträge, etc. eingegangen, müssen diese ebenfalls als Quelle in Klammern dahinter erwähnt, wenn möglich verlinkt, werden.

Urheberrecht

Der Autor des Gastbeitrages muss versichern, dass er den eingereichten Beitrag selbst verfasst hat und dieser frei von Rechten Dritter ist.

Veröffentlichungsrecht

Der Autor muss die Veröffentlichungsrechte an eingereichten Texten besitzen.

Der Autor überträgt mit dem Einsenden des Beitrags Ride On die exklusiven Veröffentlichungs- und Nutzungsrechte.

Der Autor muss versichern, dass der eingereichte Artikel nicht bereits an anderer Stelle (Print oder Online) veröffentlicht wurde und auch in Zukunft nicht veröffentlicht wird.

Der Autor muss ebenfalls damit einverstanden sein, dass sein Gastbeitrag auch auf anderen Plattformen, wie zum Beispiel Facebook, Twitter, RSS Verzeichnissen, usw. veröffentlicht werden können.

Haftung

Mit dem Einreichen des Beitrags und dazugehörigen Bildern muss der Autor damit einverstanden sein, dass alle eventuell auftretenden rechtlichen Folgen aus den zur Verfügung gestellten Inhalten, von ihm übernommen werden.

Werbung

Der Autor muss damit einverstanden sein, dass auf der Website des veröffentlichten eingereichten Gastbeitrags Werbung geschaltet werden kann.