Bodenarbeit & Zirkuslektionen ·Training

Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen

Bodenarbeit und Zirkuslektionen - Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen

Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen

Die Zirkuslektion Teppich ausrollen ist eigentlich eines der leichtesten Übungen, die man einem Pferd beibringen kann. Durch die Leckerlis, die im Teppich versteckt sind, belohnt das Pferd sich bei jedem richtigen Schritt selbst und arbeitet so schnell, gerne und neugierig mit.

Besonders für sehr schreckhafte und ängstliche Pferde eignet sich diese Übung als guter Einstieg in die Zirkuslektionen. Die Pferde lernen auf positivem Wege, dass etwas Neues und Ungewohntes spannend und aufregend, statt immer nur gruselig, sein kann.

Übungsaufbau

Bodenarbeit und Zirkuslektionen - Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen Bodenarbeit und Zirkuslektionen - Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen

1. Das Pferd mit dem Teppich vertraut machen

Zu allererst sollte man dem Pferd die Möglichkeit geben, sich den Teppich genauer anzusehen, auch das gehört schon zur Übung dazu. Gerade für Diejenigen, die ein sehr schreckhaftes und ängstliches Pferd haben, ist dieser erste Schritt unbedingt notwendig. In den Beispielbildern sieht man eindeutig, dass Ricky (links) mehr Probleme mit dem Teppich hat als Vita (rechts), wir können also mit Vita viel schneller einen Schritt weitergehen, währenddessen Ricky noch langsam an den Teppich herangeführt werden muss.

Bodenarbeit und Zirkuslektionen - Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen

2. Leckerlis im Teppich verstecken

Damit das Pferd dann auch wirklich den Teppich ausrollt, werden die Lieblingsleckerlis des Pferd im Teppich versteckt. Bei besonders schreckhaften Pferden, kann man das Pferd die Leckerlis auch ohne den Teppich gleich zusammen zu rollen, schon einmal fressen lassen, damit es gleich zu Beginn etwas Positives damit verbindet.

Danach wird der Teppich vorsichtig eingerollt, sodass die Leckerlis im Teppich verteilt sind und bei jedem kleinen Stück, das aufgerollt wird, ein Leckerli offenbart wird.

Bodenarbeit und Zirkuslektionen - Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen Bodenarbeit und Zirkuslektionen - Das Pferd einen Teppich ausrollen lassen

3. Das Pferd die Leckerlis finden lassen

Beim ersten Mal ist es ratsam, ein Leckerli auf das freie Teppichstück zu legen, damit das Pferd einen Anfang hat. Danach wird es meist von ganz alleine versuchen, den Teppich Stück für Stück aufzurollen und die Leckerlis zu fressen. Versteht das Pferd noch nicht ganz, was es tun soll, so helft ihm zu Beginn einfach, indem ihr den Teppich mit dem Pferd zusammen Stück für Stück aufrollt und ein Leckerli freigebt.

Ihr werdet merken, das Pferd wird sehr schnell verstehen, was ihr von ihm wollt und nach ein paar Durchläufen wird das Pferd den Teppich von ganz alleine aufrollen.

Damit ihr irgendwann den Teppich in einem Stück aufrollen lassen könnt, ohne, dass das Pferd dabei immer wieder Fresspausen durch die Leckerlis macht, verlängert nach und nach einfach den Abstand der Leckerlis im Teppich, bis später nur noch eines ganz zum Schluss vorhanden ist oder das Pferd dann das Leckerli aus eurer Hand bekommt.