Fotoshooting Ideen ·Tipps & Tricks

Das Oktoberfest Shooting

Shooting Idee für Pferde: Oktoberfest

Das Oktoberfest Shooting

Beim Oktoberfest ist alles erlaubt:  Blumen, Brezeln, Karomuster und alles, was uns an ein gutes Wiesenfest erinnert! Hat man ein Pony, so kann man auch mal Kniestrümpfe kaufen und diese über die Hufe ziehen. So macht das Shooting nicht nur Spaß, sondern bietet auch noch Training, denn schließlich muss das Pferd auch alles entspannt mitmachen. Übt vorher alle Utensilien mit eurem Pferd und schaut, wie es reagiert, ehe es am Shooting Tag zu stressig wird.

Die Requisiten

1. Ein Herz zum Umhängen

Hier ist es jedem selber überlassen, ob man nun das traditionelle Lebkuchenherz mit einem passenden Spruch darauf nimmt, ober sich andere Umhänger sucht, wie auf diesen Fotos zum Beispiel zu sehen. In diesem Falle ist das Herz eine kleine Filzhandtasche.

2. Kopfschmuck

Auch hier ist man relativ flexibel und kann Ketten als Stirnbänder, kleine Hütchen oder auch kleine Filz- oder Lederhüte verwenden.

3. Weitere Ideen

Eine schöne Idee wäre noch, das Pferd in die typischen Kniestrümpfe zu stecken. Allerdings wird das wahrscheinlich nur mit kleinen Ponies möglich sein. Ansonsten könnte man noch Bandagen so weit hoch wickeln, dass sie wie Kniestrümpfe aussehen. Achtung, die Bandagen dabei aber nicht zu fest wickeln, schließlich muss sich das Pferd noch bewegen können.